Das Wichtigste vorweg

Wer bei sich selbst Krankheitsanzeichen wie Husten, Schnupfen, Atemnot oder Fieber feststellt, bleibt bitte zu Hause.

Wer darf am Präsenzunterricht Teilnehmen?

Grundsätzlich dürfen alle Schüler ohne Testnachweis am Unterricht teilnehmen.


Da darüberhinaus Kontaktsport mit Test erlaubt ist biete ich Euch nach Absprache an, Geimpfte, Genesene und Schüler mit aktuellem Test gemäß nachfolgenden Regelungen nicht nur verbal, sondern auch manuell zu korrigieren. Dazu werde ich selbst natürlich weiterhin täglich einen Selbsttest durchführen.

A. Geimpfte und Genesene ohne Test

Die Befreiung von der Testpflicht kann dabei nachgewiesen werden durch:

  1. den Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19, also durch den Eintrag im Impfpass.
  2. den Nachweis eines positiven Testergebnisses, das auf einer Labordiagnostik beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt, oder
  3. den Nachweis eines positiven Testergebnisses nach Nummer 2 in Verbindung mit dem Nachweis der mindestens 14 Tage zurückliegenden Verabreichung mindestens einer Impfstoffdosis gegen COVID-19

B. Getestete

Als Getestet gilt:

  • wer einen Schnelltest/Bürgertest vorweisen kann, dessen Ergebnis nicht älter als 48 Stunden ist
  • wer vor Unterrichtsbeginn unter Aufsicht des Lehrers ein Selbsttest vornimmt. Dazu ist hier vor Ort ein Testbereich eingerichtet. Plant bitte die dafür benötigte Zeit ein und seid entsprechend früh hier.

Die zu A und B erbrachten Nachweise werden dokumentiert. Schüler, die den geforderten Nachweis nicht erbringen können oder möchten, werden nicht manuell korrigiert.

 

Hygienevorschriften

Neben den allgemeinen Hygienevorschriften sind folgende Regelungen einzuhalten:

  • Innerhalb der gesamten Schule besteht grundsätzlich Maskenpflicht. Die Maske darf nur auf der eigenen Matte zur Praxis abgenommen werden. Der Lehrer wird die Maske während des gesamten Unterrichts tragen.
  • Es muss auf einer eigenen Matte praktiziert werden, Leihmatten werden nicht ausgegeben. Gleiches gilt für die Sitzkissen.
  • Der Mindestabstand von 1,50 Meter ist einzuhalten. Dementsprechend dürfen maximal 6 Schüler am Unterricht teilnehmen. Der Einfachheit halber sind dazu Markierungen auf dem Fußboden angebracht. Richtet Eure Matte bitte entsprechend aus.
  • Es wird nicht adjusten, Korrekturen erfolgen ausschließlich verbal.
  • Es wird nicht gemeinsam Gesungen. Der Lehrer wird Anfangs- und Schlussmantra alleine rezitieren. Wer mag, kann sie jedoch gerne dezent mitmurmeln.
  • Während des Unterrichts wird für ausreichend Belüftung gesorgt.

 Darüberhinaus muss eine einfache Nachverfolgung gewährleistet sein. Die dazu benötigten Daten liegen größtenteils bereits vor. Ansonsten werden hierzu Eure Anschrift und Telefonnummer erfasst.