Stundenplan im ashtanga yogapoint Iserlohn

Die Schule ist jeweils 15 Minuten vor und nach dem Unterricht geöffnet.

Workshop: Die Bedeutsamkeit der Standpositionen
Samstag, 15. Februar 2020
16:00 - 17:30 Uhr

Egal in welcher Serie man im Ashtanga Yoga übt, vorab werden immer die beiden Sonnengrüße und die 6 Basispositionen, auch Standpositionen genannt, praktiziert. Das zeugt von deren Wichtigkeit für den Praktizierenden. In diesem Workshop werden wir uns damit beschäftigen, warum das so ist.

Inhalt des Workshops

Zum Aufwärmen praktizieren wir nach einem ausgiebigen Dehnprogramm die Sonnengrüße. Im Hauptteil werden wir dann die Standpositionen genauer unter die Lupe nehmen. Du wirst erfahren, was wir mit dem jeweiligen asana erreichen möchten und wie das Alignment (die Stellung der Gelenke zueinander) aussehen muss, damit wir auch das gewünschte Ergebnis erzielen. Wir werden uns die asanas an verschiedenen Körpern ansehen und auch mal ausprobieren, was sich verändert wenn wir beispielsweise den Arm hierhin oder dorthin bewegen oder nach unten statt nach oben schauen. Am Ende wird sich Deine Körperwahrnehmung verbessert haben und Du wirst wissen, worauf es bei den Standpositionen ankommt.

Preise

Kosten: 20,00 Euro
Inhaber einer 10er-Karte: 17,00 Euro
Inhaber einer Flatrate: 15,00 Euro
Ermäßigungsberechtigte*: 2,00 Euro Abzug von den genannten Preisen
Teilnehmer: mindestens 5

 

Eine verbindliche Anmeldung für den Workshop ist bis zum 08.02.2020 möglich. Gerne per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich beim Unterricht.

 

* Schüler, Auszubildende, Studenten, Yogalehrer i.A.